Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

ÖDP beantragt die Auslobung eines Umweltpreises

Der Umweltsenat hat Mitte Dezember entschieden, von der Einführung eines Umweltpreises der Stadt Landshut für das Jahr 2021 vorerst abzusehen. Denn aufgrund der Corona-Pandemie und des umfangreichen Personalwechsels im Umweltamt wird das in 2021 kaum möglich sein. "Wir sind dennoch mit der Entscheidung zufrieden, weil diese für uns ein deutliches Signal in Richtung Umweltpreis darstellt", so Stadträtin Elke März-Granda. Die Verwaltung will wegen einer eventuellen künftigen Kooperation mit dem Umweltzentrum bald erste Gespräche führen.


Die ÖDP Landshut verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen